Aktuelles

Für alle Kurzentschlossenen DM Qualifikanten: Anmeldeschluss: Sonntag, 26.11. 9h morgens!!! Detailinformationen im Forum!
BSW-Team am Samstag, 25. November 2017 22.11 Uhr CET.

Numeri-Anleitung

Spielvorbereitung

Mit /join können 2-4 Spieler in das Spiel einsteigen. Mit /start beginnt das Spiel. Alternativ kann man die Spielverwaltung nutzen.

Das Spiel

Durch geschicktes Platzieren seiner Spielsteine versucht der Spieler möglichst hohe Multiplikatorfelder für sich zu erobern, um dadurch am Ende die meisten Punkte erwürfelt zu haben.

Spielablauf

Der aktive Spieler (*) klickt ins Spielfeld, um zu würfeln. Diese Augenzahl bestimmt den Stein (1-5), welcher bewegt wird. Ein Stern fungiert als Joker, d.h. der Spieler darf auswählen, welchen Spielstein er bewegen möchte.

Der so ausgewürfelte oder ausgewählte Spielstein wird immer auf das nächste freie Feld gesetzt (besetzte Felder werden also übersprungen.)

Bildet der aktive Spieler durch das Versetzen seines Steines eine Reihe aus mindestens drei eigenen Steinen, so darf er nochmals würfeln.

Barrieren

Je nach Spieleranzahl wird eine von drei Barrieren aktiv. Wird die entsprechende Barriere von einem Spielstein passiert, so darf jeder Spieler nun eine gewürfelte 3, 4 oder 5 auf zwei Würfel aufteilen.

Achtung: ein Stern bewegt immer nur einen Würfel und darf nicht aufgeteilt werden!

Die Aufteilung darf nur erfolgen, wenn auch beide Spielsteine noch bewegt werden können. Die Reihenfolge der zu bewegenden Spielsteine ist beliebig wählbar.

Spielende

Sobald die drei letzten Spielfelder (20, 25, 30) besetzt wurden, endet das Spiel sofort.

Punkte

- Nur jeder Spielstein auf einem Feld mit Zahl bringt Punkte.

- Die Zahl des Spielsteines wird mit der Zahl des Feldes multipliziert.

- Nicht eingesetzte Spielsteine werden mit dem Faktor -5 multipliziert.

In diesem Fall erhält der rote Spieler beispielsweise 3 * 5 = 15 Punkte.