Aktuelles

Kommt doch zum Sommertreffen der BrettspielWelt. Am 18.08.2017 bis zum 23.08.2017 auf der Marienburg in Zell an der Mosel. Anmeldung startet am 18.06. ab 18:30.
BSW-Team am Samstag, 17. Juni 2017 12.46 Uhr CEST.

Kommandos rund ums Spielen

Viele der Funktionen, der hier aufgelisteten Kommandos, bietet auch die Spielverwaltung.

Wie starte ich ein Spiel?

/join
Zum Einsteigen in ein neues Spiel. Mit Parameter X zum Einsteigen in ein bereits laufendes Spiel an Position X, falls man z.B. rausgeflogen ist. In diesem Fall müssen die anderen Mitspieler mit /accept bzw. /refuse abstimmen. Kann auch in der Spielverwaltung geklickt werden.
/start
Zum Start eines Spiels, nachdem alle gejoint haben. Kann auch in der Spielverwaltung geklickt werden.
/startnosave
Zum Start eines nichtgewerteten Spiels, nachdem alle gejoint haben (nützlich zum Üben und Testen).
/option ...
In einigen Spiel kann man Alternativen zum normalen Spiel wählen. Dies geht mit diesem Befehl. Er muss vor dem /start eingegeben werden. Vergleiche dazu auch die entsprechenden Anleitungen der Spiele oder '/option help'.
Beispiel: /option fluss zum Starten der Flusserweiterung bei Carcassonne.
Mit Hilfe der Spielverwaltung kannst du alle verfügbaren Optionen sehen und aktivieren.

Allgemeine Spieloptionen:

/option invisible
Diese Option sorgt dafür, dass der betroffene Raum nicht im Spielemanager angezeigt wird.
/option drawseat
Hiermit werden die Plätze beim Start zufällig verteilt. Der Startspieler wird auch ohne drawseat zufällig ermittelt!
/option host
Diese Option erhebt den ersten gejointen Spieler zum "Chef" am Spieltisch. Nur dieser Spieler darf Optionen setzen und verändern und das Spiel starten; auch das Gameyellen ist ihm vorbehalten.
/option start X
Mit dieser Option wird der Spieler auf Platz X zum Startspieler.
/spielinfo
gibt aktuelle Informationen zum Spiel aus.
/option result CHANNEL1[,CHANNEL2,...,CHANNELX]
Dies überträgt die Ergebnisse des Spiels in den oder die angegebenen Channel.

Außerdem gibt es zu vielen Spielen noch spielspezifische Optionen, die in der Spielanleitung der jeweiligen Spiele näher erklärt werden.

Was tun, wenn es Probleme gibt?

/reset
Zum Neuaufbau des Spielbretts nach einem beendeten Spiel. Kann auch in der Spielverwaltung geklickt werden.
/remove NAME
Du beantragst die Entfernung eines Mitspielers aus deinem Spiel. Muss in die Kommandozeile getippt werden. Hilfreich, wenn ein Mitspieler rausfliegt, aber seine "Leiche" immer noch im Spiel hängt und den Platz für einen Rejoin blockiert.
Bitte beachte hierbei den richtigen Umgang mit Kommandos.
/accept
Damit stimmst du entweder für die beantragte Entfernung eines Mitspielers oder für den beantragten Join eines Mitspielers.
Das kann vorkommen, wenn jemand aus der Leitung fliegt und wieder in das Spiel einsteigen will oder ein Ersatzspieler für jemanden einspringen will, der nicht wiederkehrt. Die Mehrheit der Levelpunkte entscheidet (accept <-> refuse). Kann auch in der Spielverwaltung geklickt werden (Ja/Nein - Buttons).
/refuse
Damit stimmst du entweder gegen die beantragte Entfernung eines Mitspielers oder gegen den beantragten Join eines neuen Mitspielers.
Wenn ein Spielpartner rausfliegt, verhindert man damit, dass einfach irgendwer sich rejoint, während man auf die Rückkehr des rausgeflogen Spielers wartet.
Die Mehrheit der Levelpunkte entscheidet (accept <-> refuse). Kann auch in der Spielverwaltung geklickt werden (Ja/Nein - Buttons).
/masterreset
beantragt ein laufendes Spiel abzubrechen. Die Abstimmung erfolgt mit /accept und /refuse (erst ab dem Rang Geselle).
/savegame [id] [Kommentar]
beantragt ein laufendes Spiel abzuspeichern (erst ab dem Rang Geselle). Die Abstimmung erfolgt mit /accept und /refuse und muss einstimmig akzeptiert werden.
Ist die id nicht angegeben wird, falls vorhanden, einer der 5 freien Speicherplätze ausgewählt. Durch Angabe der id kann man einen vorhandenen Spielstand überschreiben.
Wird ein Kommentar mit angegeben, wird er bei der Auflistung der gespeicherten Spiele (siehe /loadgame) mit ausgegeben.
Gespeicherte Spielstände werden beim laden oder spätestens nach 30 Tagen automatisch gelöscht.
/loadgame [id]
läd ein zuvor mit /savegame gespeichertes Spiel. Hierzu muss man sich in einem passenden Spielraum befinden. Alle Spieler, die im gespeicherten Spiel mitgespielt haben und sich im gleichen Raum befinden, werden automatisch wieder an ihre Plätze gesetzt.
Wird keine id angegeben, werden alle gespeicherten Spielstände aufgelistet.

Wie kann ich anderen in die Karten schauen?

/peek PLATZNUMMER
Damit ist es möglich, dem Spieler mit der angegebenen PLATZNUMMER in die Karten zu schauen.
Voraussetzung: Einer der beiden beteiligten Spieler muss mindestens den Rang 6 (Knappe/Zofe) haben.
/allowpeek yes|no
erlaubt oder verbietet einem Zuschauer in deine Karten zu schauen.